Über SPY | SPY System

WIR KENNEN DIE BRANCHE IN- UND AUSWENDIG

Die meisten SPY-Mitarbeiter sind seit vielen Jahren in der Mode- und Textilindustrie tätig. Das bedeutet, dass alle speziellen Bedürfnisse der Textilindustrie von Anfang an in das System eingeflossen sind und weiterentwickelt wurden. Eine Entwicklung, die im Übrigen nie aufhört.

LERNEN SIE DIE MENSCHEN BEI SPY KENNEN

Wir sind ein bunter Haufen. Aber wir sind alle leidenschaftlich bemüht, Ihr Leben einfacher zu machen. Und Ihr Geschäft besser.

Jakob Skuldbøl

Support & Lifeline

Mit 13 Jahren Erfahrung als Verkaufskoordinator in der Bekleidungsindustrie weiß Jakob Skuldbøl genau, worauf es ankommt, um sicherzustellen, dass Verkauf, Einkauf, Finanzen und Lager miteinander verbunden sind. Und er ist es gewohnt, einen Kundenservice zu bieten, bei dem die Kombination aus Wissen und Erfahrung den Kunden jeden Tag zugutekommt.

Tina Rønn Clausen

Support & Lifeline

Mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Bekleidungsindustrie verfügt Tina Rønn Clausen über ein solides Wissen und einen Hintergrund, der es ihr ermöglicht, Sie bei weit mehr als nur bei SPY zu unterstützen und zu beraten. Sie war als Teamleiterin tätig und konzentrierte sich auf Verkauf und Support aller Art. Tina Rønn Clausen hat ein breites Wissen über Geschäftsprozesse auf allen Ebenen und ein gutes Auge für einen gesunden Arbeitsablauf.

Jan Ebsen

Programmierer

Jan Ebsen hatte schon immer ein starkes Interesse an der IT und daran, wie sie „unter der Motorhaube“ funktioniert, was zu dem Motto führte: „Wenn man es auseinandernehmen kann, kann man es auch wieder zusammensetzen.“ Er programmiert und entwickelt seit 2008 Websites. Ihn treibt an, dass man alles stets verbessern und optimieren kann.

Jakob Nygård Larsen

Programmierer

Jakob Nygård Larsen hat schon immer gewusst, dass „etwas mit Computern“ sein zukünftiger Weg sein würde. Daher studierte er Datalogie und Datamatik. Am Ende siegte jedoch die Praxis über die Theorie. Davon profitieren wir – und die Kunden von SPY – jeden Tag.

Chilli

Bürohund

„Wau, wau, wau, wau, wau, wau, wuff, wau“

Charlotte F. Nielsen

Support & Lifeline

Verschiedene Unternehmen der Bekleidungsindustrie profitieren seit mehr als 16 Jahren von Charlotte F. Nielsens guter Laune. Charlotte F. Nielsen hat umfassende Erfahrung mit allen Prozessen und Arbeitsabläufen, die in der Branche einzigartig sind. Und sie hat viel Erfahrung mit Exportverkäufen und Eigenmarken von A bis Z. Wissen, das den Kunden jeden Tag zugutekommt.

WAS IST DER SINN VON ALL DEM?

WAS IST DER SINN VON ALL DEM?

Zwei Männer treffen sich. Bekommen eine gute Idee. Nehmen sich die Gründung von SPY vor. Und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.

Erfahren Sie sie hier

Jesper Bjerregaard

Führung und Verkauf

Nach seinem Schulabschluss war Jesper Bjerregaard zunächst Verkäufer, dann Verkaufsleiter, später Gründer und CEO einiger der größten und bekanntesten Mode- und Textilunternehmen Dänemarks. Jesper Bjerregaard kennt die Bekleidungsindustrie in- und auswendig.

Iben Viborg Hansen

Support & Lifeline

Iben Viborg Hansen kennt die Bekleidungsindustrie wie kaum eine andere. Sie ist ausgebildete Einkäuferin, hat als Brand Managerin gearbeitet, und war für das Produktmanagement und den Vertrieb verantwortlich. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Einkauf, Produktion und Großhandel in verschiedenen Unternehmen kann Iben Viborg Hansen Ihnen nicht nur mit den Funktionen in SPY helfen.

Jens Bjerre Kristiansen

Führung und Integration mit Finanzsystemen

Eigentlich ist Jens Bjerre Kristiansen gelernter Radiomechaniker von B&O. Aber die Radios wurden durch die IT ersetzt, ein Bereich, in dem Jens Bjerre Kristiansen nun mehr als 20 Jahre Erfahrung als Berater und Entwickler von Finanzsystemen besitzt.

Hanne Bækgaard Therkelsen

Support & Lifeline

Sie können Hanne Bækgaard Therkelsen alles fragen. Alles über das SPY-System. Aber auch alles über Verkauf in der Bekleidungsindustrie. Hanne Bækgaard Therkelsen selbst hat fast 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Verkauf, Service, Vertriebs- und Agentenunterstützung, Koordination und vieles mehr. Rufen Sie einfach an. Sie werden es nicht bereuen.

Patzer

Die dürfen Sie auch sehen

Der Fotograf war mindestens genauso fleißig wie der Rest von uns und machte die schönen Bilder und kleinen Filme. Daraus ergaben sich viele lustige Situationen.

Thomas Pirajá Hansen

Programmierer

Es gibt fast keine Ausbildung in Informatik – und Musik – die Thomas Pirajá Hansen nicht hat. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Leitung großer IT-Projekte bei internationalen Konzernen ist es ein echter Glücksfall, dass Thomas Pirajá Hansen jetzt bei SPY ist.

Nicolai Timmerby Steffensen

Programmierer

Ein langjähriges und leidenschaftliches Interesse an IT, Hardware und Programmierung veranlasste Nicolai Timmerby Steffensen 2015 zu einer Ausbildung als Datentechniker. Seitdem arbeitet er bei SPY und die Lust am Programmieren hat zum Glück nicht nachgelassen.

Mette Skovsbøll

Support & Lifeline

Mette Skovsbøll ist eigentlich ausgebildete Verkäuferin. Nach mehr als 10 Jahren in verschiedenen Berufen in der Bekleidungsindustrie wechselte sie in die Bereiche IT, Kundendienst und Verwaltung. Mette Skovsbøll ist seit dem ersten Tag bei SPY und verantwortlich für Support, Beratung, Schulung und Finanzen. Und ein bisschen für Chilli, den Hund.

Mads Willerslev Føhns

Führung und Betreuung der Programmierer

Wenn Sie es denken können, kann Mads Willerslev Føhns es programmieren. Sein Hintergrund ist ein technisches Abitur (HTX) mit Spezialisierung auf Technologie. Und wenn er nicht gerade programmiert, dann ist Mads Willerslev Føhns der Leiter einer Gruppe von Pfadfindern.

Poul M. Kristensen Escribano

Kommunikation und Lifeline

Wenn es darum geht, IT für alle verständlich zu vermitteln, ist Poul M. Kristensen Escribano der richtige Mann. Mit einem Abschluss in E-Konzepten und Erfahrung im Marketing trägt er dazu bei, SPY den Nutzern durch Kommunikation, Support und Service-Design näher zu bringen.

Dan Skovsbøll

Führung, Design und Entwicklung

Dan Skovsbøll wuchs in der IT-Branche auf. Sein besonderes Interesse gilt der Frage, wie Digitalisierung und IT helfen Unternehmen zu entwickeln und zu optimieren. Vor allem in der Modeindustrie.

Möchten Sie eine Fahrt nach Alpe d'Huez unternehmen?

Es gibt Platz für alle. Auch für die lokale Band.

Ein Treffen zu Kaffee? Kommen Sie einfach vorbei.

Neue Ideen. Neue Horizonte.

Wir mögen es schnell. Und Multitasking ist unser täglich Brot.

Kontaktieren Sie uns

Es beginnt mit einem Gespräch

Bevor Sie entscheiden, ob SPY die richtige Wahl ist, lassen Sie uns darüber sprechen.

So erreichen Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Es beginnt mit einem Gespräch

Bevor Sie entscheiden, ob SPY die richtige Wahl ist, lassen Sie uns darüber sprechen.

So erreichen Sie uns